Kandidaten-Profile.indd

Werner Ettwein aus Villingen-Schwenningen ist für die verstorbene Kreisrätin Helga Eilts (Freie Wähler Vereinigung) in den Kreistag nachgerückt. Der Ausschuss für Verwaltung und Wirtschaft schlägt dem Kreistag einstimmig vor, Ettwein auch in allen Ausschüssen für Eilts nachrücken zu lassen – im Fachausschuss für Umwelt, Technik und Wirtschaft und stellvertretend im Ausschuss für Bildung und Soziales und im Jugendhilfeausschuss. Verpflichtet werden soll der neue Kreisrat will Landrat Sven Hinterseh am 12. Mai.

Bericht: Schwarzwälder- Bote (ewk)


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen