Ausblick auf das Jahr 2013

und die Kommunalwahlen 2014 (dazu erste Sondersitzung am 09.05.12 mit Fraktion und Vorstandschaft)

 

Schon jetzt ist die Vorstandschaft fleißig dabei, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, denn natürlich wollen wir unseren Mitgliedern auch nächstes Jahr wieder interessante Informationsveranstaltungen anbieten.

Im Hinblick auf die Kommunalwahlen 2014 wird ein Schwerpunkt unserer Arbeit sein, eine gute Wahlkampagne vorzubereiten. Deshalb gab es im Mai auch schon eine Sondersitzung der Vorstandschaft und Fraktion, um erste Vorschläge und Ideen zu sammeln. Es wurde beschlossen, dass wir im Frühjahr 2013 einen Wahlausschuss aus Vorstandschaft und Fraktion bilden werden sowie verschiedene Arbeitsgruppen.

Zusammen mit unserer super Expertin Kerstin Jennessen wollen wir auch wieder eine schöne und aussagekräftige Broschüre über unsere Kandidaten entwerfen. Außerdem wollen wir auch wieder einen Fotowettbewerb ins Leben rufen,  an dem sich hoffentlich viele Bürgerinnen und Bürger von VS beteiligen werden. Bei den Vorbereitungen für den Fotowettbewerb können wir jede Hilfe gebrauchen und es wäre deshalb schön, wenn uns auch Mitglieder dabei unterstützen würden.

Das Hauptaugenmerk aber wird sein, gute Kandidaten für unsere Liste zu finden. Die Diskussion um das zentrale Rathaus hat uns gezeigt, dass VS viele interessierte, engagierte und kompetente Bürgerinnen und Bürger hat, die wir nur zu gerne in unserer Mitte willkommen heißen wollen.

Zusätzlich können auch noch neue Aspekte in die Kommunalwahl 2014 einfließen wie das Wahlrecht für 16Jährige und die Frauenquote. Die rot-grüne Landesregierung Baden-Württemberg befasst sich gerade intensiv mit der Erarbeitung eines Gesetzesentwurfs, den sie bis Ende des Jahres vorlegen wollen.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen