04.07.12

Begehung „Ba(a)rfußpark und Besichtigung Umweltzentrum

 

An einem sonnigen Frühsommertag trafen sich die Freien Wähler auf dem Landesgartenschaugelände am Ba(a)rfußfad. Dort wurden sie von Annette Müller von Pro VS sowie einigen freiwilligen Helfern empfangen, die sich um den Erhalt des Barfußpfades sowie das Rosenbeet im Neckarpfad kümmern. Pro VS unterstütz die Aktionen finanziell und etwa 35 Freiwillige sorgen durch ihre Wocheneinsätze dafür, dass die Anlagen ständig gepflegt und ergänzt werden. Dieses besondere bürgerschaftliche Engagement ist wirklich vorbildlich und lobenswert. Einige von uns erkundeten dann auch gleich den Pfad und trotz anfänglicher Beschwerden verspürten sie später die wohltuende Wirkung.

Danach holte uns Herr Armin Schott, 2. Vorsitzende des Fördervereins Umweltzentrums zur Besichtigung des von außen sehr attraktiven Gebäudes ab. Stolz wies er auf die neuesten Errungenschaften einer Photovoltaikanlage und einem Hochbeet mit regionalen Pflanzen hin. Im kleinen Versammlungsraum des Bürotraktes erläuterte Herr Schott die unterschiedlichen Aktivitäten. Der BUND betreibt ein kleines Büro, daneben gibt es Veranstaltungen der Mitgliedsvereine sowie Kurse für Schulen, die regelmäßig angeboten werden. Außerdem besteht mittlerweile eine enge Kooperation mit der VHS. Der Vorstand zeigte sich sehr zufrieden mit der Entwicklung des Umweltzentrums und freute sich auch sehr, dass die bisherigen Veranstaltungen wie der Nachhaltigkeitstag oder die Ausstellung über den Luchs von der Bevölkerung gut angenommen wurden.

Es war eine sehr informative Vorstellung und die Freien Wähler versprachen auch weiterhin ihre Unterstützung.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen