02.04.11 Heimspiel der TV-Volleyballdamenmannschaft:

Und sportlich ging es dann auch im April weiter. Eine Abordnung der Freien Wähler besuchte gemeinsam das letzte Heimspiel der Volleyballdamen des TV  Villingen. Die Delegation wurde von Werner Schreiner und Thomas Frank  willkommen geheißen und über den TV Villingen informiert. Besonders die Volleyballabteilung ist ein Aushängeschild des Turnvereins geworden und gerade die Volleyballdamenmannschaft ist besonders erfolgreich und ist sogar in die zweite Bundesliga aufgestiegen. Ein dringlichen Wunsch ist der neuen Bodens der Hoptbühlhalle, damit dieser den Vorschriften des Verbandes entspricht. Dieses Anliegen wurde von den Freien Wählern positiv aufgenommen und die Gemeinderäte versprachen, sich auch dafür einzusetzen.

Das im Anschluss an dieses Gespräch stattfindende Volleyballspiel ging natürlich mit einem klaren Sieg für unsere Volleydamen aus.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen