22.01.11 Besichtigung Baby-Klappe von Pro Kids und Franziskusheim

Die beiden Referenten des Abends waren Joachim Spitz von Pro Kids und Lothar Schropp, Verwaltungsleiter des Franziskusheimes. Zuerst wurde die Baby-Klappe angeschaut und es wurden die genauen Alarmierungsabläufe erklärt. Die Babyklappe ist seit dem Frühjahr 2010 in Betrieb und wurde mit Hilfe von Sponsoren und einheimischen Firmen entwickelt.

Das verkehrsgünstig gelegene Franziskusheim wurde zum idealen Standort , da die Leitung und das Personal sofort zur Kooperation bereit waren. Herr Lothar Schropp erläuterte die unterschiedlichen Angebote des Franziskusheimes, dass seit Ende der 80er Jahre aus dem Kinderkrankenhaus St. Franziskus hervorgegangen ist. Mittlerweile hat man auch ein besonderes Tagesbetreuungsangebot entwickelt. Außerdem gibt es zwei speziell eingerichtete Palliativzimmer.

Joachim Spitz berichtete dann, dass die Babyklappe nur ein Schwerpunkt von Pro Kids ist. Diese Stiftung setzt sich auch dafür ein, dass Kinder in allen Ganztagsschulen und Kindertageseinrichtungen mit einem vergünstigten Mittagessen versorgt werden können. Außerdem veranstaltet Pro Kids weitere Aktionen zusammen mit der Volksbank und einigen Firmen, um Kinder mit einer großen Geschenkeaktion zu Weihnachten zu erfreuen.

Im anschließenden Gespräch wurden noch viele Fragen von den Referenten beantwortet und es gab viel Anerkennung für die Arbeit von Joachim Spitz bei Pro Kids.

Durch diese Veranstaltung wurde den Teilnehmern das traditionsreiche Franziskusheim und die vielen Aktivitäten von Pro Kids näher gebracht.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen